Die Eicher Raubtier-Reihe - Typengeschichte und Technik

Eicher
Die Eicher Raubtier-Reihe - Typengeschichte und Technik
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
9,99 € * 19,99 € * (50,03% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit (Werktage) ca. 1-3

  • BA02073
Die Geburtsstunde der „Raubtierreihe“ war das Frühjahr 1959, als zunächst Panther und Tiger in... mehr
Produktinformationen "Die Eicher Raubtier-Reihe - Typengeschichte und Technik"
Die Geburtsstunde der „Raubtierreihe“ war das Frühjahr 1959, als zunächst Panther und Tiger in Serie gingen. Sie begründeten die legendäre Raubtierfamilie, zu der nach Königstiger, Leopard, Mammut und der Schmalspurschlepper Puma hinzukamen. Bis 1970 hatten rund 70.000 der himmelblauen Traktoren das Werk verlassen. Besonders die rundlichen Raubtiere der ersten Generation stehen heute sinnbildlich für die Blütezeit dieses Herstellers. Sie genießen in der Sammlerszene höchstes Renommee. Dieses Buch zeigt die Typenentwicklung und Technik der Raubtiermodelle. Beschrieben werden auch die kleinen Raubtiere, mit denen sich Eicher eine wichtigen Platz auf dem Markt für Schmalspurschlepper eroberte. Auch die Nachfolger der Raubtier-Reihe und ihre wichtigsten Wettbewerber von anderen Herstellern werden gezeigt.

Albert Mößmer: Die Eicher Raubtier-Reihe - Typengeschichte und Technik
144 Seiten, ca. 180 Abbildungen, Format 17 x 24 cm, Hardcover
Originalhersteller: Eicher
Hinweis: Sonderpreis - bisher bei uns: Euro 19,99
ISBN: 978-3-86245-562-1
Sale: ja
Weiterführende Links zu "Die Eicher Raubtier-Reihe - Typengeschichte und Technik"
Jahrbuch Agrartechnik 2006 Jahrbuch Agrartechnik 2006
50,95 € * 20,00 € *